Abgesagte Veranstaltungen

21. Februar 2020

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat der Kirchenvorstand folgende Maßnahmen beschlossen:

  • bis einschließlich 26.April finden keine Gottesdienste statt
  • die Glocken laden jeden Sonntag um 9.25 Uhr zur Teilnahme am Fernsehgottesdienst ein
  • das Gemeindezentrum bleibt in dieser Zeit geschlossen für alle Gruppen, Treffen und Veranstaltungen
  • das Gemeindebüro ist für den Publikumsverkehr geschlossen, aber zu den üblichen Zeiten telefonisch und per Mail erreichbar

Diesen Schritt tun wir im Vertrauen auf Jesus Christus, der uns den Weg der Nächstenliebe, der Fürbitte und der Verantwortung für andere gewiesen hat.
Wir bitten Sie, für die Betroffenen zu beten und ein offenes Ohr zu haben für Menschen, die in dieser Situation Hilfe brauchen.

Alternativen zum Sonntagsgottesdienst finden Sie hier: https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm