Gastgeber gesucht

08. September 2019

Gastgeber gesucht

Die Vorweihnachtszeit könnte so schön sein - wären da nicht der Stress, bis zu den Feiertagen alles perfekt organisiert zu haben, die Jagd nach Geschenken und nicht zuletzt das tägliche Einerlei, das einen oft nur schwerlich zur Besinnung kommen lässt.
Mit dem „Lebendigen Adventskalender“ wollen wir in unserer Gemeinde wieder bewusst all dem Rummel und dem Stress der Adventszeit ein Zeichen entgegensetzen und den Blick auf den Grund der Freude richten.
Auf die Menschenfreundlichkeit Gottes, die in einem Kind zu uns kommt. Gott will uns nahe sein. Das ist der Grund aller Festfreude und aller Geschenke.

Zwischen dem 1. und 18.Dezember lädt an jedem Werktag um 18.30 Uhr und am Wochenende um 17.00 Uhr eine andere Familie zu sich ein. Es werden Geschichten erzählt, gemeinsam gesungen, manchmal auch zur Querflöte, Gitarre oder Posaune. Immer gibt es etwas zum Knabbern und ein heißes Getränk. Die Begegnung schließt mit einem Segen.

Für unseren Adventskalender suchen wir Gastgeber und Gastgeberinnen!

Wenn Sie einen Abend gestalten wollen, melden Sie sich bitte bei Pastorin Mitschke, Tel. 924774 oder im Gemeindebüro Tel. 24505 und lassen Sie sich für einen Termin vormerken.

Folgendes ist dabei wichtig:

  • Alles soll draußen stattfinden. Natürlich wäre es gut, bei schlechtem Wetter ein Dach über dem Kopf zu haben: einen Carport, eine Garage.
  • Die Gastgeber sorgen für das "Programm", d.h. ein Gedicht oder eine adventliche Geschichte und Musik/Lieder. Anregungen für die inhaltliche Gestaltung und eine Liedermappe können Sie im Gemeindebüro bekommen.
  • Die Gastgeber sorgen für etwas zum Naschen (nichts Aufwendiges!), z.B. Punsch, Tee, Kekse, Salzgebäck.