Stiftung der Martin-Luther-Gemeinde

Gemeinnützige Projekte

Wozu dient die Stiftung?

Die Stiftung der Martin-Luther-Kirchengemeinde fördert gemeinnützige Projekte, die nicht durch den normalen Gemeindehaushalt finanziert werden können.

Projekte und Fördermaßnahmen

Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 konnte so die Ausstattung unserer Einrichtungen verbessert und das Gemeindeleben vielfältig bereichert werden.

Durch die Stiftungsgelder wurden u. a. schon folgende Projekte unterstützt:

  • Erhalt des Gemeindezentrums Hohes Feld, 
  • Energiegewinnung durch die Photovoltaikanlage auf dem Kirchendach,
  • Renovierungen im Gemeindezentrum Brucknerstraße,
  • Zuschüsse zu Kirchenmusikveranstaltungen,
  • Ausbau der Kinderkrippe,
  • Förderung der Seniorenarbeit.

Die Stiftungssatzung

Die Verwendung der Fördergelder ist streng in der Stiftungssatzung geregelt:

  • Alle Stiftungsgelder haben der Förderung kirchlicher und diakonischer Aufgaben im Bereich der Martin-Luther-Gemeinde zu dienen.
  • Die Mittel der Stiftung dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden.
  • Die Stiftung ist selbstlos tätig.
  • Die Stiftung ist behördlich anerkannt.
  • Zuwendungen sind steuerlich abzugsfähig.
  • Spendenquittungen werden unaufgefordert ausgestellt.

Der Förderkreis der Stiftung

Organisatorisch ist der Förderkreis die tragende Säule der Stiftung. Mehrmals jährlich beraten Freunde und Förderer über neue Aktionen und mögliche Fördermaßnahmen.

Jedes Mitglied des Förderkreises leistet einen selbst festgelegten jährlichen Beitrag als Spende.

Wie können Sie die Gemeindearbeit unterstützen?

Dafür stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung:

SPENDEN 
Sie spenden einmal oder mehrmals für die laufenden Aufgaben der Stiftung. Diese Geldbeträge können direkt eingesetzt werden.

ZUSTIFTUNGEN 
Sie setzen die Stiftung als Erben oder Vermächtnisnehmer ein. So bleibt der Wert ihres Vermögens erhalten und wird in ihrem Sinne für unsere Kirchengemeinde eingesetzt. Der Stiftungsvorstand berät Sie gern über die notwendigen organisatorischen Maßnahmen.

MITGLIEDSCHAFT IM FÖRDERKREIS 
Sie bestimmen durch ihre Mitgliedschaft selbst ihren regelmäßigen jährlichen Beitrag als Spende und arbeiten aktiv als Freund und Förderer unserer Gemeinde im Förderkreis der Stiftung mit.

Haben Sie Fragen? Haben wir ihr Interesse geweckt?

Dann wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro unter der Telefonnummer  05151 - 2 45 05.

 

Vorsitzender

Peter Specht
Tel.: 05151 950422

Spenden

Volksbank Hameln-Stadthagen eG

IBAN: DE27 2546 2160 0711 1762 02

Foto: Kelly Sikkema (unsplash.com)